Wie aktiviert man Simkarte alditalk?

ALDI TALK ist der Mobilfunkanbieter im Besitz von Aldi Nord und Aldi Süd, zwei der führenden deutschen Supermarktketten. Sie nutzt das O2-Netz, das von vielen externen Anbietern genutzt wird, weil es in der Regel günstiger ist als die Netze der Telekom oder von Vodafone (D1 und D2).

ALDI TALK bietet sehr wettbewerbsfähige und erschwingliche Preise, insbesondere für mobile Daten. Sie bieten Internet-Datenpläne, aber auch Internet-Pakete mit Freiminuten und Textnachrichten an. Wenn Sie nicht viele normale Anrufe tätigen und hauptsächlich Internet-Anrufe (VoIP) wie Skype, FaceTime oder Whatsapp verwenden, sollten Sie sich wahrscheinlich für die Internet-Datenpakete von ALDI TALK entscheiden.

Wie Sie Ihre alditalk sim-Karte aktivieren

Auf der Alditalk-Website sehen Sie einen orangefarbenen Reiter mit der Aufschrift SIM aktivieren. Dort müssen Sie die Telefonnummer und die Nummer der SIM-Karte angeben, die Sie in einem der Papiere finden, die sich in der Packung befinden, die Sie im Aldi gekauft haben.

Sie werden nach Ihren persönlichen Daten gefragt und können dann den Tarif wählen, der Ihnen am besten gefällt.

Der Tarif kann für Anrufe, Internet oder beides gelten. Im Folgenden empfehle ich eine Rate, die mir persönlich sehr gefällt, aber ich empfehle, dass Sie sich alle anschauen, um zu sehen, welche für Sie am besten ist.

WIE SIE EINEN TARIF FÜR IHR ALDITALK WÄHLEN/ÄNDERN

Es ist wichtig, dass Sie einen Tarif wählen, denn wenn nicht, werden Sie ohne Tarif abgerechnet, und das ist gefährlich, wenn sie anfangen, Ihnen Dinge über das Internet zu schicken… Dasselbe passiert, wenn Ihnen der Rucksack ausgeht. Stellen Sie sicher, dass Sie am letzten Tag Ihres Tarifs genug Guthaben haben, um ihn automatisch zu verlängern (Sie werden per Nachricht benachrichtigt, wenn er eintrifft).

Der von mir empfohlene Satz ist ALDI TALK PAKET 300, und zwar aus folgenden Gründen

  • Es kostet nur 7,99 Euro pro Monat
  • Sie verfügen über 300 Megabyte Internet pro Monat**.
  • Wenn Ihnen die Megabytes an Internet ausgehen, surfen Sie immer noch mit langsamer Geschwindigkeit, was auch nicht so schlimm ist! Es ist also mehr als genug für eine Person, die zu Hause oder am Arbeitsplatz/an der Universität ein WiFi hat und das Internet nur dann nutzt, wenn sie auf der Straße ist.
  • Sie erhalten 300 Minuten kostenlose Anrufe oder SMS pro Monat, d.h. wenn Sie 1 SMS senden, entspricht dies 1 Minute Anrufzeit.
  • Kostenlose Aldi-Talk-Anrufe, auch wenn Sie in ein anderes Land ziehen, obwohl dies in allen Aldi-Tarifen enthalten ist.

**Wenn der Monat vorbei ist, müssen Sie natürlich, auch wenn Sie nicht alle Megas verbraucht haben, weitere 7,99 bezahlen, um das Angebot wieder zu erhalten.

Um Ihren Tarif zu erhalten:

  1. Gehen Sie zu Mein Aldi Talk (Rechtsklick oben von der Aldi Talk Seite)
  2. Wählen Sie nun links ebenfalls in grün Mein Tarif und gleich darunter Option buchen (Option kündigen ist, einen Tarif zu kündigen, und Sie sollten diesen nur verwenden, wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Tarif verlängert wird).
  3. Nun haben Sie auf der linken Seite mehrere Möglichkeiten, öffnen Sie das Menü Aldi Talk Pakete mit dem grünen +-Symbol und suchen Sie nach Aldi Talk Paket 300.
  4. Sie erhalten seine Bedingungen und Sie müssen nur die Option Buchen geben, sodass es Ihnen die 7,99 Euro berechnet und sollte es bereits aktiv sein, erhalten Sie eine SMS auf Ihr Handy, wenn es das ist.

Andere Tarife:

Wenn Sie niemanden anrufen, können Sie den reinen Internet-M-Tarif M für 500 MB erhalten, was 6,99 £ wert ist.

-Wenn Sie einige Tage in einem anderen Land außerhalb Deutschlands verbringen, können Sie für 5 Euro einen Internet-Tarif von 150 MB für 7 Tage erhalten (obwohl diese Megabyte etwas kurz sind!), es ist auch möglich, die 150 MB gegen 150 Minuten Telefonate einzutauschen.

Deja un comentario