Wie aktiviert man die Vodafone-SIM?

Wenn Sie die Vodafone-SIM-Karte bereits erhalten haben und nicht wissen, wie Sie vorgehen sollen, informieren wir Sie über die Fälle, in denen eine Aktivierung der Vodafone-SIM-Karte erforderlich ist und wie Sie vorgehen müssen, um in den Genuss unseres Tarifs zu kommen.

Wann sollte ich meine Vodafone-SIM-Karte aktivieren?

Es gibt nur einen Fall, in dem es notwendig sein wird, unsere Vodafone-SIM-Karte zu aktivieren, nämlich bei einem Wechsel des Mobiltelefons.

Dies wird erst dann geschehen, wenn wir bereits zu Vodafone gehören und wir eine weitere Karte für den Wechsel des Mobiltelefons erhalten. Wenn unser neues Mobiltelefon eine andere Karte als die von unserem Smartphone verwendete benötigt, müssen wir die Vodafone-SIM-Karte aktivieren (Vorgang wird später erklärt).

Der Grund dafür ist, dass wir nur eine SIM-Karte aktivieren können, die mit unserem Vodafone-Anschluss verbunden ist. Bei der Aktivierung der neuen Vodafone-SIM-Karte wird daher unsere alte Karte automatisch deaktiviert.

Es ist jedoch möglich, den Multisim-Dienst von Vodafone in Anspruch zu nehmen, der es uns ermöglicht, eine zusätzliche SIM-Karte, die mit derselben Telefonnummer verbunden ist, aktiv zu haben. Dies ist eine zusätzliche Dienstleistung, die Sie gegen eine separate monatliche Gebühr in Anspruch nehmen können.

Wenn Sie ein neuer Kunde des Unternehmens sind, ist es nicht notwendig, die Vodafone-SIM-Karte zu aktivieren. Die Aktivierung der SIM-Karte wird automatisch durchgeführt, es kann zwei Fälle geben:

  1. Wenn es sich um die Registrierung eines neuen Anschlusses handelt, wurde die SIM-Karte bereits während des Verkaufsprozesses aktiviert. Wenn das neue Gerät eintrifft, legen Sie einfach die SIM-Karte ein und überprüfen Sie, ob es funktioniert.
  2. Wenn Sie eine Verbindung zu Vodafone hergestellt haben, wird Ihre Vodafone-SIM-Karte ebenfalls automatisch aktiviert:

Sie erhalten eine SMS mit Datum und Uhrzeit des Inkrafttretens der Übertragbarkeit. Normalerweise erfolgt die Aktivierung zwischen zwei und sechs Uhr morgens, damit Sie zu keiner Zeit Ihre Leitung verlieren.

Wenn Ihnen per SMS mitgeteilt wird, dass die Übertragbarkeit erfolgreich war, können Sie ohne weitere Verwaltung auf die Vodafone-SIM-Karte zugreifen.

Wie aktiviert man die Vodafone-SIM?

Wenn Sie Ihr neues Mobiltelefon und Ihre neue Vodafone-SIM-Karte bereits erhalten haben, können Sie die Vodafone-SIM-Karte vom Kundenbereich aus aktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort bei Mein Vodafone an. Sie können von der offiziellen Vodafone-Website zugreifen, oben rechts finden Sie ein Symbol mit einer Abkürzung.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt «Meine Produkte» im Hauptmenü.
  3. Wählen Sie Ihre Vodafone-Linie.
  4. Klicken Sie auf den Link «Mobilfunkvertrag».
  5. Nun finden Sie oben einen Reiter mit dem Namen «Mobile and SIM», klicken Sie darauf.

6. Im Abschnitt SIM finden Sie die Schaltfläche «Neue SIM aktivieren».
7. Schließlich werden Sie gebeten, ein Formular auszufüllen, um die Vodafone-SIM zu aktivieren.

Wenn Sie diesen Schritten folgen, können Sie Ihre Vodafone-SIM-Karte aktivieren. Wenn Sie jedoch Fragen haben, können Sie mit Ihrer alten SIM-Karte die kostenlose Hotline 12 22 9 anrufen

Deja un comentario