Wie man simcard Congstar aktiviert

Mit dem «Prepaid wie ich will»-Do-it-yourself-Plan der jungen Marke Congstar von T-Mobile können Sie selbst entscheiden, wie viele Daten, SMS und Minuten Sie benötigen. Bewegen Sie einfach den Schieberegler auf jedem Teil Ihres Plans und Sie sehen die Preisänderung sofort.

Wie funktioniert das?

Die maximale Datenmenge, die Sie auswählen können, beträgt 500 MB, aber es gibt unten eine «Datenturbo»-Option. «Datenturbo» verdoppelt Ihre Daten- und Downloadgeschwindigkeit (von 7,2 Mbit/s auf 14,4 Mbit/s) und kostet Sie 5 Euro für 30 Tage.

Es handelt sich um einen Prepaid-Plan, aber für die Erstbestellung der SIM-Karte benötigen Sie ein deutsches Bankkonto. Wenn Sie kein deutsches Bankkonto haben, bestellen Sie eine kostenlose SIM-Karte oder prüfen Sie diesen Plan, den Sie mit einer Kreditkarte bestellen können: Edeka Mobil (Vodafone-Netz).

Bei Congstar können Sie Telefonkarten kaufen, um Geld auf Ihrer SIM-Karte aufzuladen, ohne eine monatliche Gebühr zu zahlen.

Für den Einstieg müssen Sie 9,99 Euro bezahlen, aber Congstar wird ein Guthaben von 10 Euro auf Ihre SIM-Karte legen.

Congstar ist Teil des D1-Netzes (genau wie T-Mobile), das eines der besten Netze in Deutschland mit einem sehr zuverlässigen Empfang ist.

Aktivieren Sie die SIM-Karte in Congstar

  1. Gehen Sie auf die Congstar-Website und geben Sie Ihre Telefonnummer und Ihren PUK ein.

  1. geben Sie im nächsten Schritt Ihre persönlichen Daten ein und Ihre SIM-Karte wird aktiviert.
  2. Bitte beachten Sie, dass es einige Minuten oder sogar Stunden dauern kann, bis Ihre SIM-Karte

Deja un comentario